Warum sich Fahrzeugbeklebung lohnt

Transporter Fahrzeugbeklebung
Immer alles sichtbar, mit Fahrzeugbeklebung

Fahrzeugwerbung wird von Unternehmen egal welcher Größenordnung geschätzt. Werbeträger sind die Firmenfahrzeuge, weshalb der Zusatzaufwand minimal ist. Außerdem ist Fahrzeugfolierung eine kostengünstige Möglichkeit um Werbung für Ihre Firma zu betreiben. Bei Fahrzeugbeklebung gilt auf jeden Fall, dass der Preis sehr gering ist für die dadurch gewonnene Aufmerksamkeit und Reichweite. Überall wo Ihre Fahrzeuge sind ist Ihre Firma präsent und potentiellen Kunden springt Ihre Fahrzeugfolierung ins Auge. Damit die Fahrzeugbeklebung ihren Zweck erfüllt, müssen wichtige Aspekte beachtet werden.

Werbepotential ohne große Kosten

Wenn Sie Ihre Firmenfahrzeuge bekleben, dann erzielen Sie damit auf jeden Fall Reichweite. Da die Fahrzeuge in den meisten Fällen täglich bewegt werden, ist Werbung auf diesen ein praktischer Nebeneffekt. Sie zeigen Präsenz innerhalb Ihres Einzugsgebiets und erreichen damit auch Ihre Zielgruppe. Die Planung und das Anbringen der Folien benötigt einmalig Zeit, doch sobald alles angebracht ist, sind keine weiteren Kosten oder andere Aufwände von Nöten. Im Gegensatz zu anderen Werbemöglichkeiten, wie Print- oder Online-Anzeigen handelt es sich bei Fahrzeugwerbung um Werbung ohne wiederkehrende Kosten.

Eine Möglichkeit für Jeden

Fahrzeugbeklebung Auto
Für unterschiedlichste Branchen geeignet

Wenn Sie selber wissen möchten, wie Fahrzeugwerbung wirkt, schauen Sie sich in einer Stadt um. An beinahe jeder Ecke sehen Sie beklebte Fahrzeuge aus unterschiedlichsten Branchen. Der Sanitärbetrieb Ihres Vertrauens der die Rohre bei Ihnen kontrolliert oder der Paketzusteller sind Beispiele für beklebte Fahrzeuge aus Ihrem Alltag. Fragen Sie sich selbst, welche Wirkung es erzielt, wenn der Sanitärbetrieb jedes mal mit einem professionell beklebten Auto vor Ihrer Haustür vorfährt?

Der große Vorteil von Fahrzeugbeklebung besteht darin, dass es für nahezu alle Branchen geeignet ist: Handwerksbetriebe, Taxiunternehmen, Pflegedienste, auch Anwälte oder Steuerberater können mit dezente Folierungen auf Ihre Dienste aufmerksam machen.

Nutzen Sie Ihr Potenzial

Gerade für Firmen mit lokalen Kunden ist Fahrzeugbeklebung ein Muss, den es wird ungenutztes Werbepotential verschenkt, wenn Ihre Fahrzeuge unbeklebt bleiben. Sexistische Werbung oder diffamierende Botschaften sind unangebracht, genauso wie unlesbare oder unverständliche Botschaften. Ein absolutes No-Go sind zudem unharmonische Farben oder unscharfe Grafiken. Sie sollten immer daran denken, dass es eine Visitenkarte für Ihr Unternehmen ist. Die Fahrzeugbeklebung sollte also immer Ihren Ansprüchen und Wünschen entsprechen. Gerne beraten wir Sie, was für Ihr Unternehmen das beste ist.

Überlassen Sie das Design nicht dem Zufall

Das Design der eigenen Werbung, bei vielen Firmen besteht immer noch die Auffassung, diese selbst entwerfen zu können. Leider sind die meisten Ergebnisse dieser Art nicht zufriedenstellend. Dies soll keine Beleidigung der Photoshop-Fähigkeiten Ihres Unternehmens sein. Allerdings sollten Sie sich im Vorfeld überlegen, ob Sie es Ihrem Team zutrauen Schriften zu entwerfen, die bis zu einem Meter groß sein kann. Ganz zu schweigen von komplexen Vollbeklebungen Ihrer Fahrzeuge.
Überlassen Sie das Design deshalb besser unserem Team, die gerne Ihre Wünsche und Vorstellungen optimal umsetzen. In einem ausführlichen Briefing können wir gerne alles besprechen.
Praktisch ist es wenn Sie bereits ein Corporate Design haben. Farbgebung und Schriftarten können wir ganz einfach für Ihre Fahrzeugwerbung übernehmen.

Tipps, um die optimale Wirkung zu erzielen

Abstimmung

Die Werbung auf Ihrem Auto sollte zu Ihrem Unternehmen passen. Auffallen ist wichtig, aber nicht um jeden Preis. Es nützt niemandem etwas, wenn Sie mit einem Blick auf die Karibikinseln werben, obwohl Sie kein Reiseunternehmen sind.

Klarheit

In der Regel haben andere Verkehrsteilnehmer nur wenige Sekunden Zeit. Deshalb sollte der Inhalt aus einer klaren Botschaft und wenig Text bestehen. Gleichzeitig sollten Fotos nicht zu großflächig werden um die eigentliche Botschaft nicht in den Schatten zu stellen.

Einheitlichkeit

Wenn Sie planen mehrere Fahrzeuge zu folieren, dann sollten diese ein einheitliches Gesamtbild abgeben. Es wirkt komisch, wenn zentrale Elemente wie der Firmenname, das Firmenlogo oder die Schriftart von Auto zu Auto variieren.

Kontaktdaten

Die Kontaktdaten sollten immer gut und einfach zu lesen sein. Schließlich sollte der Betrachter immer wissen, wer diese Werbung umherfährt und wie er Ihr Unternehmen erreichen kann. Empfehlenswert ist, wenn jeweils eine Telefonnummer und E-Mailadresse auf den Fahrzeugen zu finden sind. Natürlich sollte auch Ihre Webadresse aufgedruckt werden.

Fazit:

Mit Fahrzeugbeklebung machen Sie mit wenig Geld viel Werbung für Ihr Unternehmen und sorgen für Aufmerksamkeit in Ihrem Einzugsgebiet. Gleichzeitig verbessert sich auch Ihr Image, wenn Ihre Fahrzeuge bei jedem Kundentermin mit einer professionellen Folierung vorfahren können.

 

Wenn Sie Fragen zu dem Thema haben oder Sie schon konkrete Vorstellungen für Ihr Auto haben, dann kontaktieren Sie uns gerne und wir beantworten Ihnen alle Fragen oder vereinbaren einen Termin um gemeinsam Ihre Vorstellungen zu erörtern.